Spiegelbilder der Angst

[…] die Geister der Nacht, tanzen mit der Angst […]

Willkommen in meiner Heimat

[…] weil du ein Fremder bist, weil du einen anderen Glauben hast, weil du in einer anderen Kultur lebst […]

Die Zeitspanne unseres Daseins, ist schon verflucht kurz

Er hat Angst vor dem Ungetüm des ertrinken’s, Angst vor dem Meer, Angst keine Luft mehr zu bekommen … Angst zu sterben.

image_pdfimage_print