Schreiberlinge stellen sich vor

„Regeln“Die zu beachten wären

  • Grundsätzlich kann sich jeder eintragen, der eine Website oder Blog sein Eigen nennt.
    Aber auch Schreiberlinge, die direkt auf Facebook oder Google+ schreiben, können sich eintragen (dann mit der Url. des jeweiligen Accounts).
  • Alle Felder im Formular müssen ausgefüllt werden. Das Text Feld kann vergrößert werden, damit das Schreiben leichter und übersichtlicher ist.
  • Im Textfeld bitte eine Grafik/Foto einfügen, welches ich mit ausdrücklicher Genehmigung des Eintragenden, für die Verlinkung benutzen kann.Faktisch liegt diese Genehmigung vor, sowie der Eintrag öffentlich im FriendshipBook erscheint. Die Copyright Rechte verbleiben beim Urheber und ich werde die Bilder weder verändern, noch weitergeben oder zu anderen Zwecken nutzen.
  • Es muss keine „Lebensbeichte“ werden und auch sollten keine weiteren persönlichen Daten, außer Name und Bezeichnung der jeweiligen Plattform, erscheinen.Ein kurzes Statement wofür deine Plattform steht, welche Themen z. Bsp., behandelt werden.
Ab und an werde ich eine kurze eMail an Personen versenden, wo ich der Meinung bin, dass sie in dieser Übersicht von mir erscheinen sollten.
Selbstverständlich ist es aber keine Verpflichtung, dieser nett gemeinten Aufforderung nachzukommen. Wer also nichts schreiben möchte, kann diese eMail einfach ignorieren.

Hier kannst du dir die Übersicht anschauen
und wenn du möchtest,
⇓⇓ schaust du gleich einmal bei anderen Schreiberlingen vorbei. ⇓⇓ Overview FriendshipBook

Copyright © 2017 & Urheber gem. § 7 UrhG, Ede-Peter (Ede) – Alle Rechte vorbehalten
[gwolle_gb]
image_pdfimage_print

1
Hinterlasse einen Kommentar

✎✎✎

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
trackback

[…] Dieses konnte/kann ich sehr gut nachvollziehen auf meinem Blog, mit den Rubriken „FriendshipBook“ und „Kooperationen & Vernetzungen“ – dort waren (sind) […]