Irgendwo im Nirgendwo

 

Irgendwo im Nirgendwo

Irgendwo möchte ich im Nirgendwo sein
Dort wo ich finde das, was ich nur im Nirgendwo finde

Irgendwo muss es doch sein, dieses Nirgendwo
Niemals werde ich aufhören zu suchen, nach dem Irgendwo

Viele behaupten, das Irgendwo gibt es Nirgendwo
Ich werde weiter suchen und es auch finden, das Irgendwo

Irgendwann habe ich es gefunden, eine Insel vielleicht, im Nirgendwo
Irgendwo muss es ja sein, dies was ich nur im Irgendwo, finden kann

Den Frieden für mich, die Menschlichkeit, die muss ich finden im Irgendwo
Dies muss es doch geben – Irgendwo, auch wenn jeder behauptet, das gibt es Nirgendwo

Hier möchte ich nicht sein, im Irrsinn des HeuteSeins
Kannst du es mir nicht zeigen – das Nirgendwo, was es zu finden gilt, im Irgendwo?

Nimm meine Hand und führe mich – ins Irgendwo, was es Nirgendwo, zu geben scheint
Irgendwo muss es doch sein, dieses Nirgendwo

Irgendwo möchte ich im Nirgendwo sein.

Copyright © 2016 & Urheber gem. § 7 UrhG, Ede-Peter (Ede) – Alle Rechte vorbehalten

Folge mir auf   Folge mir auf

Werbung

Hinterlasse einen Kommentar

✎✎✎

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: