Es war einmal: ZeitenReise

Diese Zeilen sind entstanden für das Projekt „Gegen Das Vergessen“ von Sylvia Kling


Es war einmal: ZeitenReise – Gegen Das Vergessen –

Neulich
sah ich sie marschieren
lang ist es nicht her

Vor einigen Jahren
sah ich sie marschieren
lang ist es nicht her

Zeiten
gleiten an mir vorüber

Meine ZeitenReise
in der Unendlichkeit
meines Seins
nimmt mir den Atem
Tränen
meine Augen verschmier’n

Diese Zeiten
meinen es nicht gut
mit dir

Auch ich leide
auf meiner ZeitenReise
brutale Bilder
musste ich immer wieder sehn
lass es nicht wieder geschehen
damit ich endlich komme zur Ruh‘

Angefeindet und gehasst
geknechtet, gequält
und fast zu Tode gehungert
die Dusche meine Erlösung war

Der Hölle auf Erden
ich entronnen war

Und nun … …

… nun marschieren
die Schergen wieder
altes Gedankengut
mit neuem Gesicht

Auf meiner ZeitenReise
meine Angst

vor dem was kommen mag
kalt
meine Seele zerfrisst

Neulich
sah ich sie marschieren
so lang ist es nicht her!

Vor einigen Jahren
sah ich sie marschieren
so lang ist das
auch nicht her!

Copyright © 2017 & Urheber gem. § 7 UrhG, Ede-Peter (Ede) – Alle Rechte vorbehalten

Folge mir auf   Folge mir auf

Werbung
image_pdfimage_print

Hinterlasse einen Kommentar

✎✎✎

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei