Der Finger im Revolverlauf

Der Finger im Revolverlauf
Füllfeder    von Carlo Manzoni   Füllfederhalter
Buchbesprechungen – Rezensionen Buchempfehlungen

Die Bücherkiste
Der Finger im Revolverlauf ist ein Super-Thriller. Das findet zumindest der Autor Carlo Manzoni, der diese Persiflage auf amerikanische Krimis 1960 unter dem Titel Ti spacco il muso, bimba! veröffentlicht hat. Auf Deutsch ist das Buch erstmalig 1963 erschienen.
Carlo Manzoni hat neun dieser humorvollen Krimis rund um das unschlagbare Privatdetektiv-Duo Chico Pipa und Gregorio Scarta, genannt Greg, geschrieben, Der Finger im Revolverlauf ist der zweite Band … …weiterlesen bei 'Die Bücherkiste'
Weitere Rezensionen zum nachlesen: Bleisatz.  

»Gestern Abend muss ich mir einen kolossalen Affen angezüchtet haben, aber was ich sonst getan habe, davon weiß ich rein gar nichts.«
Chico Pipa, seines Zeichens Privatdetektiv, erwacht mit einem schweren Schädel, findet 2000 Dollar in seiner Jackentasche und eine mit Lippenstift auf ein Stück Toilettenpapier geschriebene Adresse. Alles deutet darauf hin, dass er einen Auftrag angenommen hat. Aber welchen? Und von wem? Noch bevor er das herausfindet, stolpert er über die erste Leiche. Carlo Manzoni ist ein Meister des hintergründigen Humors. Auch wer noch nie einen Kriminalroman gelesen hat, wird an dieser Parodie, den skurrilen Einfällen und grotesken Szenen größtes Vergnügen haben! Ein Super-Thriller mit einem Detektiv, der den Hartgesottenen spielt, einem geschwänzten Sozius, einer kopierstiftblauäugigen Witwe und anderen außergewöhnlichen Persönlichkeiten. Scheinbar made in USA, aber eben nur scheinbar. Lachmuskelspannend.
Werbung (Affiliate Link)
Copyright © 2016 & Urheber gem. § 7 UrhG, Ede-Peter (Ede) – Alle Rechte vorbehalten
Cover Bildrechte – Copyright © by „dtv – Verlag“    

Folge mir auf   Folge mir auf

image_pdfimage_print

Hinterlasse einen Kommentar

✎✎✎

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei